André Menne

 

André Menne

... als Siebenjähriger habe ich Radios zerlegt und aus den Einzelteilen neue Schaltungen gebaut. An der Stelle wo die meisten aufgeben weil etwas „nicht geht” beginnt für mich der Reiz, die Möglichkeiten der Technik erst recht auf die Probe zu stellen und neue Maßstäbe zu setzten.

Meine Firma „André Menne Websolutions” realisiert komplexe Internetlösungen, zum Teil mit unkonventionellen Ansätzen, inzwischen seit über 15 Jahren.

Fotografie war schon immer meine Leidenschaft. Das begann mit dem eigenen Fotolabor in der Jugendund fand seine Fortsetzung mit der Gründung von REALITY ZOOM. Ich habe mein Faible für ausgefallene Technik und herausragende Bilder in High End Qualität lebendig werden lassen.

Motto: „Such dir einen Beruf der dir Spaß macht, dann brauchst du in deinem ganzen Leben nicht einen Tag zu arbeiten.” ;-)

André Menne

... als Siebenjähriger habe ich Radios zerlegt und aus den Einzelteilen neue Schaltungen gebaut. An der Stelle wo die meisten aufgeben weil etwas „nicht geht” beginnt für mich der Reiz, die Möglichkeiten der Technik erst recht auf die Probe zu stellen und neue Maßstäbe zu setzten.

Meine Firma „André Menne Websolutions” realisiert komplexe Internetlösungen, zum Teil mit unkonventionellen Ansätzen, inzwischen seit über 15 Jahren.

Fotografie war schon immer meine Leidenschaft. Das begann mit dem eigenen Fotolabor in der Jugendund fand seine Fortsetzung mit der Gründung von REALITY ZOOM. Ich habe mein Faible für ausgefallene Technik und herausragende Bilder in High End Qualität lebendig werden lassen.

Motto: „Such dir einen Beruf der dir Spaß macht, dann brauchst du in deinem ganzen Leben nicht einen Tag zu arbeiten.” ;-)

André Menne

... als Siebenjähriger habe ich Radios zerlegt und aus den Einzelteilen neue Schaltungen gebaut. An der Stelle wo die meisten aufgeben weil etwas „nicht geht” beginnt für mich der Reiz, die Möglichkeiten der Technik erst recht auf die Probe zu stellen und neue Maßstäbe zu setzten.

Meine Firma „André Menne Websolutions” realisiert komplexe Internetlösungen, zum Teil mit unkonventionellen Ansätzen, inzwischen seit über 15 Jahren.

Fotografie war schon immer meine Leidenschaft. Das begann mit dem eigenen Fotolabor in der Jugendund fand seine Fortsetzung mit der Gründung von REALITY ZOOM. Ich habe mein Faible für ausgefallene Technik und herausragende Bilder in High End Qualität lebendig werden lassen.

Motto: „Such dir einen Beruf der dir Spaß macht, dann brauchst du in deinem ganzen Leben nicht einen Tag zu arbeiten.” ;-)

Peter Wieler

 

Peter Wieler...

...fotografiert seit 30 Jahren alles, was vor die Linse kommt.

Über lange Jahre Schwerpunkt meiner Arbeit:
Die Stadt-Werbefotografie für meine Heimatstadt Essen.

• Über 17 Jahre begleitend journalistische Tätigkeit für
die Neue Rhein Neue Ruhr Zeitung und WAZ Essen.

• Arbeiten für Bundesministerien (Dokumentationen)

• IT Gipfel für die Bundesregierung 2012

• Seit 2004 Fotograf für die Alfried Krupp
von Bohlen und Halbach Stiftung Essen und
den ThyssenKrupp Konzern

• Freie Arbeit für den Initiativkreis Ruhrgebiet


2011 Idee und Gründung von REALITY ZOOM ...

Peter Wieler...

...fotografiert seit 30 Jahren alles, was vor die Linse kommt.

Über lange Jahre Schwerpunkt meiner Arbeit:
Die Stadt-Werbefotografie für meine Heimatstadt Essen.

• Über 17 Jahre begleitend journalistische Tätigkeit für
die Neue Rhein Neue Ruhr Zeitung und WAZ Essen.

• Arbeiten für Bundesministerien (Dokumentationen)

• IT Gipfel für die Bundesregierung 2012

• Seit 2004 Fotograf für die Alfried Krupp
von Bohlen und Halbach Stiftung Essen und
den ThyssenKrupp Konzern

• Freie Arbeit für den Initiativkreis Ruhrgebiet


2011 Idee und Gründung von REALITY ZOOM ...

Peter Wieler...

...fotografiert seit 30 Jahren alles, was vor die Linse kommt.

Über lange Jahre Schwerpunkt meiner Arbeit:
Die Stadt-Werbefotografie für meine Heimatstadt Essen.

• Über 17 Jahre begleitend journalistische Tätigkeit für
die Neue Rhein Neue Ruhr Zeitung und WAZ Essen.

• Arbeiten für Bundesministerien (Dokumentationen)

• IT Gipfel für die Bundesregierung 2012

• Seit 2004 Fotograf für die Alfried Krupp
von Bohlen und Halbach Stiftung Essen und
den ThyssenKrupp Konzern

• Freie Arbeit für den Initiativkreis Ruhrgebiet


2011 Idee und Gründung von REALITY ZOOM ...